Wir beantworten Ihre Fragen

Wir beantworten Ihre Fragen

Was kostet eine Beerdigung?

Damit Sie einschätzen können, was finanziell auf Sie zu kommt, wenn Sie für Ihre eigene Bestattung vorsorgen möchten oder einen geliebten Menschen beerdigen müssen, geben wir ihnen einen groben Überblick über die Kostenfaktoren, die insgesamt zu berücksichtigen sind. Unsere Honorare sind dabei der geringere Teil. Sie müssen bei Ihrer Planung im Allgemeinen folgende Faktoren berücksichtigen:

  • Bestattungsinstitut (Überführung, Sarg, Aufbahrung, Träger, Behördengänge)
  • Florist (Sargschmuck, Blumengaben...)
  • Trauerfeier (Redner, Musik, Pfarrer...)
  • Bewirtung der Trauergäste nach der Trauerfeier
  • Steinmetz (Grabstein, Grabeinfassung)
  • Friedhofskosten (einmalig und laufend)
  • Gärtnerei (Grabanlage und -pflege)
  • Amtliche Gebühren (Beurkundung etc.)
  • Sonstiges

Eine Erdbestattung kann inklusiver aller Gebühren, Pflegevereinbarungen, Drucksachen, Zeitungsanzeigen, Leichenschmaus, Trauerfeier etc. - je nach Ausstattung und speziellen Wünschen ein paar tausend Euro kosten. Ein besonderer Sarg, eine besondere Trauerfeier, ein besonderer Grabstein und weitere Wünsche sind kostenbildend und erhöhen die Summe entsprechend. Bei der Vielzahl an Möglichkeiten macht es wenig Sinn, an dieser Stelle eine konkrete Summe zu nennen. Wir beraten Sie gerne, auch wenn Sie ein knappes Budget haben, wie Sie für Ihren Angehörigen eine angemessene Bestattung darstellen können. Gemeinsam legen wir mit Ihnen fest, wie alles rund um den Todesfall geregelt werden kann und klären Sie über die Kosten auf.

Weitere Fragen beantworten wir Ihnen gerne, rufen Sie einfach an: 0 74 41 / 88 1 88

Gebr. Fischer Bestattungsinstitut | Schellingstr. 8 / Stuttgarter Str. 8 | 72250 Freudenstadt | Tel.: 0 74 41 / 88 1 88 | info@gebr-fischer.de | Datenschutz | Impressum